Vorsichtsmaßnahmen für die Aufteilung des Duschraums

- Jun 03, 2019-

Vorsichtsmaßnahmen für die Aufteilung des Duschraums


Da das Muster, die Größe, die Umgebung und die Familienmitglieder jeder Familientoilette unterschiedlich sind, ist es erforderlich, vor der Dekoration eine Feldmessung, eine Standortplanung und eine Grundauswahl gemäß den eigenen Bedingungen durchzuführen, um unerwartete Probleme zu vermeiden. Im Allgemeinen ist der beste Zeitpunkt für die Auswahl eines Duschzimmers nach der Entscheidung über den Gesamtdekorationsplan des neuen Hauses. Zu diesem Zeitpunkt können wir im Wesentlichen die entsprechende Marke, den Stil, die Spezifikationen und die Farbe bestimmen und dann entsprechend den Anforderungen des ausgewählten Duschraums die entsprechenden Installationsbedingungen im Voraus vorbereiten.


Wenn der Duschraum installiert ist: Ob im Keller oder auf dem Steinboden, er muss die Ebene finden. Der Keller kann die Fußschraube justieren, um die horizontale Oberfläche zu finden. Der Eckstein kann mit einem Winkelschleifer geschliffen werden, um die Ebene zu finden. Besser ist es, den Fliesenmacher die Grundsteinstange im Voraus vergraben zu lassen, um die Ebene zu finden, in der die Fliesen im Badezimmer geklebt werden. Der Rahmen aus Aluminiumlegierung muss senkrecht stehen und das feststehende Glas des Duschraums sollte diesem ausgesetzt werden. Die Kraftpunkte sind gleichmäßig, um ein Platzen des Glases zu vermeiden, wenn das Bodenwaschbecken nicht horizontal und der Rahmen nicht vertikal ist.


Wenn Sie die Idee haben, einen Duschraum einzurichten, versuchen Sie, das Produkt vor Baubeginn zu bestimmen, damit die Mitarbeiter den Ort der Installation von Duschraumzubehör im Voraus planen können. "Einschließlich der Aufnahme dunkler Wasserlinien, der Reservierung des Standorts für gute Leckage und des Gefälles des Bodens werden wir dies den Verbrauchern im Voraus zeigen, um die Installation nachher zu erleichtern."