Hinweise zur Installation von Duschräumen

- Jun 03, 2019-

Hinweise zur Installation von Duschräumen


Hinweis 1: Beim Tragen ist die horizontale Handhabung des Duschraums leicht, um das Glas zu zerbrechen. Es muss senkrecht stehen und von mehr als zwei Personen gleichzeitig getragen werden. Dabei ist darauf zu achten, dass es nicht mit harten Gegenständen zusammenstößt.


Hinweis 2: Nachdem die Verpackung des Duschraums geöffnet und zerlegt wurde, stellen Sie das Glas bitte senkrecht und glatt an die Wand. Eine horizontale oder ungleichmäßige Aufstellung kann zu Glasschäden führen, die zu Sachschäden oder Verletzungen führen können.


Anmerkungen 3: Es ist strengstens untersagt, beim Reinigen Säure, Alkali, organische Lösungsmittel und saure Reinigungsmittel zu verwenden, da sonst die Produktoberfläche beschädigt wird. Wenn Sie die Produktoberfläche mit sauberem Wasser oder neutralen Reinigungsmitteln reinigen, können Sie den nicht zu entfernenden Schmutz mit einem mit etwas Alkohol getränkten Reinigungstuch entfernen.


Achtung 4: Die Acrylplatte ist statisch aufgeladen und kann leicht an Staub haften. Bei der Reinigung von Acrylwaschbecken kann nur ein wenig in Baumwolltuch eingetauchtes Seifenwasser leicht Staub entfernen und einen Reinigungseffekt erzielen.


Hinweis 5: Bei Verwendung von versiegeltem Kieselgel kein Kieselgel auf die Oberfläche von Sanitärartikeln aus Acryl auftragen. Wenn Sie versehentlich ein wenig auftragen, denken Sie daran, nicht zu schnell zu wischen, damit es schwieriger zu entfernen ist. Warten Sie, bis die Aushärtung sanft entfernt wurde. Schaben Sie nicht mit harten Gegenständen, da dies zu Oberflächenschäden führen kann. Nach der Installation des Beckens sollte es verwendet werden, nachdem das Kieselgel vollständig ausgehärtet ist.