wie man eine schlaffe Duschtür repariert

- Aug 20, 2018-

Wenn Sie die Duschtüren immer wieder schließen und wieder schließen, können raue Handhabung und Feuchtigkeit dazu führen, dass die Klapptüren durchhängen. Typischerweise tritt dieses Durchhängen an der Griffseite der Tür auf. Wenn eine Duschtür durchhängt, ist es fast unmöglich, sie zu schließen, wenn überhaupt. Die Tür und der Rahmen werden beschädigt sowie Wasserschäden am Boden. Um ein Durchhängen der Duschtüren zu vermeiden, ziehen Sie die Türschrauben regelmäßig an und vermeiden Sie ein Zuschlagen der Tür.

Lasst uns heute darüber sprechen, wie man eine schlaffe Duschtür repariert

Zuerst bereiten Sie das Instrument wie einen Schraubendreher, Hammer und Restholz und so weiter vor.

Zweitens, reinigen Sie die Form und den Schimmel von den Rissen und Spalten, wenn Sie schon dabei sind.

Dann lassen Sie uns den Reparaturjob beginnen:

1.Lösen Sie die Schrauben in den Ecken der Duschtür und den Türgriff. Öffnen Sie die Duschtür.

2. Platzieren Sie einen Holzblock zwei mal vier unter der äußeren unteren Ecke der Tür.

3. Keilsperrholz oder eine Holzschindel-Unterlegscheibe zwischen dem Holzblock und dem Boden der Tür.

4.Halten Sie einen kleinen Holzblock gegen die untere Ecke der Tür in der Nähe der Kante. Klopfen Sie das Holz mehrmals mit einem Hammer gegen den Boden der Tür. Stellen Sie sicher, dass die Scheibe fest eingeklemmt ist. Wiederholen Sie das Keilen und Klopfen nach Bedarf.

5. Ziehen Sie alle Schrauben wieder fest. Entfernen Sie die Unterlegscheibe und den Zwei-mal-Vier-Block unter der Tür. Schließen Sie die Duschtür. Wenn die Tür immer noch nicht mit dem Rahmen ausgerichtet ist, lösen Sie die Schrauben und wiederholen Sie den Vorgang. Ein oder zwei Versuche sind normalerweise ausreichend.