8 großartige Tricks, mit denen Sie lernen, wie man sich um den Badezimmerspiegel kümmert

- Nov 20, 2019-

Das Badezimmer zeichnet sich durch Feuchtigkeit aus. Das Badezimmer muss nicht nur eine gute Feuchtigkeitsbarriere aufweisen, sondern es muss auch ordnungsgemäß gewartet werden, damit die Möbel langlebig werden. Werfen wir einen Blick auf die Pflege des Badezimmerspiegels.

[1] Der Spiegel sollte an einem trockenen Ort aufgestellt werden, um eine Beeinträchtigung durch Feuchtigkeit zu vermeiden. Berühren oder wischen Sie den Spiegel nicht mit einer nassen Hand oder einem feuchten Tuch ab, damit der Spiegel feucht wird und sich die Lichtschicht des Spiegels verschlechtert.

[2] Spiegel dürfen keinen Säuren, Laugen und Ölen ausgesetzt werden, die zu Korrosion neigen.

[3] Der Spiegel sollte mit einem weichen, trockenen Tuch abgewischt werden, um ein Reiben der Spiegeloberfläche zu vermeiden.

[4] Der Rahmen sollte mit einem weichen Baumwolltuch oder Baumwolle abgewischt werden, um ein Rosten des Rahmens zu vermeiden.

[5] Vor dem Badezimmerspiegel kann der Badezimmerspiegel mit Seife auf die Oberfläche aufgetragen und anschließend mit einem trockenen Tuch abgewischt werden. Auf der Spiegeloberfläche wird ein Seifenfilm gebildet, um zu verhindern, dass die Spiegeloberfläche unscharf wird.

[6] Der Spiegel hat Angst vor Feuchtigkeit, da das Spiegelglas in der Regel vor dem Gebrauch geschnitten wird. Wasserdampf tritt leicht von der Schnittseite in den Spiegel ein, korrodiert die Spiegeloberfläche und erzeugt Schimmel- und Rostflecken. Um dies zu verhindern, kann der Benutzer nach dem Kauf des Spiegels eine Farbschicht auf die Seite des Spiegels auftragen und auch eine Schicht auf die Rückseite auftragen.

[7] Tragen Sie eine angemessene Menge Reinigungsgel, adstringierende Lotion oder Reinigungsmittel mit einem trockenen Lappen auf den Spiegel auf und verteilen Sie sie gleichmäßig. Der im Waschmittel enthaltene Wirkstoff kann wirksam verhindern, dass Wasserdampf auf der Spiegelfläche des Badezimmers kondensiert, und kann eine gute Antibeschlagwirkung entfalten.

[8] Wenn Sie den Badezimmerspiegel mit ölabsorbierendem Papier abwischen, ist der Effekt sehr gut. Darüber hinaus sind derzeit Antibeschlagspiegel auf dem Markt, hauptsächlich beschichtete Antibeschlagspiegel und elektrische Antibeschlagspiegel. Ersteres verhindert die Nebelschicht durch Beschichten von Mikroporen; Letzteres erhöht die Feuchtigkeit der Spiegeloberfläche durch elektrische Erwärmung, und der Nebel verdunstet schnell, wodurch eine Nebelschicht gebildet wird, aber der Wert eines solchen Badezimmerspiegels ist teuer.